The translation is temporarily closed for contributions due to maintenance, please come back later.
The translation was automatically locked due to following alerts: Could not push the repository.

Translation

The devices latitude coordinates
37/320
Context English German State
Choose the Device Template to base this Map Template type. Wählen Sie die Gerätevorlage aus, um diesen Kartenvorlagentyp zu erstellen.
Select the Image to Show for an Up Device Wählen Sie das Bild aus, das für ein Up-Gerät angezeigt werden soll
Select the Image to Show for a Recovering Device Wählen Sie das Bild aus, das für ein Wiederherstellungsgerät angezeigt werden soll
Select the Image to Show for a Down Device Wählen Sie das Bild aus, das für ein ausgefallenes Gerät angezeigt werden soll
Access Point Access Point
Does this Device Template Represent an Access Point. Stellt diese Gerätevorlage einen Zugangspunkt dar?
No Nein
Yes Ja
Map Template Edit Kartenvorlage bearbeiten
Configure Maps Karten konfigurieren
View Maps Karten anzeigen
Map Settings Karten-Einstellungen
Overlay Inclusion Überlagerungseinschluss
Disable to plot host only, not included in coverage overlay. Deaktivieren Sie diese Option, um nur den Host zu zeichnen, der nicht in der Deckungsüberlagerung enthalten ist.
Latitude Längengrad
The devices latitude coordinates Die Breitengradkoordinaten des Geräts
Longitude Längengrad
The devices longitude coordinates Die Längenkoordinaten des Geräts
Starting Degree Anfangsstudium
Starting degree for directional area between 0-360 Startgrad für Richtungsbereich zwischen 0-360
Stopping Degree Abschluss beenden
Stopping degree for directional area, must be greater than the Starting Degree Der Stoppgrad für den Richtungsbereich muss größer als der Startgrad sein
Specify Radius Radius angeben
Manually specify radius for Access Point. Set to 0 to determine radius based on grouped devices Geben Sie den Radius für den Access Point manuell an. Auf 0 setzen, um den Radius basierend auf gruppierten Geräten zu bestimmen
Group ID Gruppen ID
Groups define what devices are included in the coverage overlay. Will be checked against AP device group number. 0 to disable Gruppen definieren, welche Geräte in der Abdeckungsüberlagerung enthalten sind. Wird mit der AP-Gerätegruppennummer verglichen. 0 zu deaktivieren

Loading…

No matching activity found.

Browse all component changes

Glossary

English German
No related strings found in the glossary.

Source information

Source string location
setup.php:121
String age
9 months ago
Source string age
9 months ago
Translation file
locales/po/de-DE.po, string 27