Translation

A comma delimited list of domains that you wish to remove from the syslog hostname, Examples would be 'mydomain.com, otherdomain.com'
139/1330
Context English German State
When uninstalling syslog, you can remove everything, or only components, just in case you plan on re-installing in the future. Bei der Deinstallation von syslog können Sie alles oder nur Komponenten entfernen, nur für den Fall, dass Sie in Zukunft eine Neuinstallation planen.
Remove Everything (Logs, Tables, Settings) Alles entfernen (Protokolle, Tabellen, Einstellungen)
Syslog Data Only Nur Syslog-Daten
Syslog Uninstall Preferences Syslog Deinstallations-Einstellungen
Uninstall Deinstallieren
Cancel Abbrechen
Syslog Syslog
General Settings Basis Einstellungen
Syslog Enabled Syslog aktiviert
If this checkbox is set, records will be transferred from the Syslog Incoming table to the main syslog table and Alerts and Reports will be enabled. Please keep in mind that if the system is disabled log entries will still accumulate into the Syslog Incoming table as this is defined by the rsyslog or syslog-ng process. Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, werden Datensätze aus der Tabelle Syslog Incoming in die Hauptsyslog-Tabelle übertragen und Warnungen und Berichte aktiviert. Bitte beachten Sie, dass sich bei deaktiviertem System weiterhin Log-Einträge in der Syslog Incoming-Tabelle ansammeln, wie sie durch den rsyslog- oder syslog-ng-Prozess definiert ist.
HTML Based Email HTML-basierte E-Mail
If this checkbox is set, all Emails will be sent in HTML format. Otherwise, Emails will be sent in plain text. Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, werden alle E-Mails im HTML-Format gesendet. Andernfalls werden E-Mails im Klartext versendet.
Enable Statistics Gathering Statistikerfassung aktivieren
If this checkbox is set, statistics on where syslog messages are arriving from will be maintained. This statistical information can be used to render things such as heat maps. Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, werden Statistiken darüber geführt, woher Syslog-Nachrichten kommen. Diese statistischen Informationen können verwendet werden, um z.B. Wärmekarten zu erstellen.
Strip Domains Domains entfernen
A comma delimited list of domains that you wish to remove from the syslog hostname, Examples would be 'mydomain.com, otherdomain.com' Eine kommagetrennte Liste von Domänen, die Sie aus dem Syslog-Hostnamen entfernen möchten, Beispiele wären 'mydomain.com, otherdomain.com'.
Validate Hostnames Hostnamen validieren
If this checkbox is set, all hostnames are validated. If the hostname is not valid. All records are assigned to a special host called 'invalidhost'. This setting can impact syslog processing time on large systems. Therefore, use of this setting should only be used when other means are not in place to prevent this from happening. Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, werden alle Hostnamen überprüft. Wenn der Hostname nicht gültig ist. Alle Datensätze sind einem speziellen Host namens'invalidhost' zugeordnet. Diese Einstellung kann sich auf die Verarbeitungszeit des Syslog auf großen Systemen auswirken. Daher sollte diese Einstellung nur verwendet werden, wenn keine anderen Mittel vorhanden sind, um dies zu verhindern.
Refresh Interval Zeit zwischen Aktualisierungen
This is the time in seconds before the page refreshes. Dies ist die Zeit in Sekunden, bevor die Seite aktualisiert wird.
Max Report Records Maximale Berichtssätze
For Threshold based Alerts, what is the maximum number that you wish to show in the report. This is used to limit the size of the html log and Email. Für Schwellenwertbasierte Warnungen, was ist die maximale Anzahl, die Sie im Bericht anzeigen möchten. Dies wird verwendet, um die Größe des html-Protokolls und der E-Mail zu begrenzen.
%d Records %d Datensätze
Syslog Retention Syslog Aufbewahrung
This is the number of days to keep events. Dies ist die Anzahl der Tage, an denen Ereignisse gespeichert werden.
Syslog Alert Retention Aufbewahrung von Syslog-Alarmen
This is the number of days to keep alert logs. Dies ist die Anzahl der Tage, an denen die Alarmprotokolle geführt werden.
Command for Opening Tickets Befehl zum Öffnen von Tickets
This command will be executed for opening Help Desk Tickets. The command will be required to parse multiple input parameters as follows: <b>--alert-name</b>, <b>--severity</b>, <b>--hostlist</b>, <b>--message</b>. The hostlist will be a comma delimited list of hosts impacted by the alert. Dieser Befehl wird ausgeführt, um Help Desk Tickets zu öffnen. Der Befehl wird benötigt, um mehrere Eingabeparameter wie folgt zu analysieren: <b>---Alarmname</b>, <b>---Schwere</b>, <b>---Hostliste</b>, <b>--message</b>. Die Hostliste besteht aus einer durch Komma getrennten Liste von Hosts, die von der Warnung betroffen sind.
Delete Löschen
Disable Deaktivieren

Loading…

No matching activity found.

Browse all component changes

Things to check

Mismatched full stop

Source and translation do not both end with a full stop

Reset

Glossary

English German
No related strings found in the glossary.

Source information

Source string location
setup.php:871
String age
7 months ago
Source string age
7 months ago
Translation file
locales/po/de-DE.po, string 47